Von Halil Uzun publiziert am 6. August 2018

Progressive Web Apps (PWA): Die E-Commerce-Revolution

Mobile First ist mittlerweile kein Denkansatz mehr, sondern viel mehr ein Leitspruch. Während sich weltweit die Nutzung von Smartphones immer weiter verbreitet, sind responsive Webseiten und Online-Shops kaum wegzudenken. Auch Apps spielen dabei eine essentielle Rolle, denn sie genießen oft den Vorteil einer besseren Nutzung, höheren Geschwindigkeit, Push-Benachrichtigungen etc. Eine Studie des Marktforschungsinstituts eMarketer bestätigt den mobilen Boom: der mobile Anteil des gesamten E-Commerce-Marktes soll im Jahre 2020 auf über 70% steigen (in Summe über 2,9 Billionen USD). Eine weitere Studie zeigt, dass responsive allein nicht ausreicht: 100 Millisekunden Verzögerung reichen aus, um die Conversion Rate einer Seite um 7% zu senken. Verzögerungen beim Laden auf mobilen Endgeräten wirken sich zusätzlich negativ auf das Google-Ranking aus. Wie können Online-Händler das gewaltige Wachstum zu ihrem Vorteil nutzen und gleichzeitig den Herausforderungen standhalten? Die Antwort lautet Progressive Web Apps.

Weiterlesen

Von Simon Richle publiziert am 19. April 2018

DSGVO in der Schweiz: 7 Punkte, die betroffene Unternehmen beachten müssen

Ab dem 25. Mai gilt EU-weit die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union, was, besonders bei Marketing-Verantwortlichen, in den nächsten Wochen bestimmt für die eine oder andere Schweissperle auf der Stirn sorgen wird – auch in der Schweiz. Denn obwohl die Schweiz nicht grundsätzlich dem EU-Recht unterliegt und somit nicht ganzheitlich dem im Englischen General Data Protection Regulation (GDPR) genannten Gesetz unterstellt ist, gibt es bestimmte Fälle, in denen das DSGVO auch ausserhalb der EU greift.

Weiterlesen

Von Halil Uzun publiziert am 13. April 2018

EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) im Marketing-Kontext

Am 25. Mai 2018 ist es soweit: die Übergangsphase der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist vorüber und die Verordnung, im Englischen auch als General Data Protection Regulation (GDPR) bekannt, wird rechtlich wirksam. Unternehmen, die ihm Rahmen von Targeting oder Nutzeranalysen personenbezogene Daten zu Marketingzwecken erhoben haben, stehen vor einer kritischen Aufgabe: personenbezogene Daten können nicht mehr auf die bisherige Art und Weise gesammelt und verwertet werden. Was sich im Detail hinter der Reform verbirgt, was mit ihr auf Sie zukommt, wie hoch die Bußgelder bei Verstößen sind und welche Chancen sich für Sie ergeben könnten, erfahren Sie in unserem Blogartikel.

Weiterlesen

Von Moritz Bachmann publiziert am 11. April 2018

Magento und die EU-DSGVO/GDPR - FAQ

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) im Englischen General Data Protection Regulation (GDPR) tritt nicht, wie oft beschrieben, am 25. Mai 2018 in Kraft – vielmehr ist sie ab diesem Tag vollumfänglich anzuwenden.

Für viele Magento-Shop-Betreiber ergeben sich aus dieser Tatsache einige Fragen, da im E-Commerce fast immer personenbezogene Daten im Rahmen der Auftragsverarbeitung erfasst, gespeichert und verarbeitet werden. Ob Sie als Shopbetreiber davon betroffen sind und welche Maßnahmen Sie im Rahmen der EU-Datenschutz-Reform ergreifen sollten erfahren Sie in diesem FAQ-Artikel zum Thema.

Weiterlesen

Von Moritz Bachmann publiziert am 28. Februar 2018

Digital Banking trifft Marketing Automation: Technologien, Content und Datenschutz

Unser Digital Banking Event in Kooperation mit eZ Systems nahm sich den unterschiedlichen Herausforderungen für Finanzunternehmen thematisch an und ging insbesondere auf die Vorteile und Möglichkeiten des Digitalen Wandels ein.

In drei spannenden Vorträgen beleuchteten unsere Referenten verschiedene Fragestellungen rund um contentgetriebene Technologien, Marketing Automation und Rahmenbedingungen der kommenden EU-DSGVO.

Weiterlesen

Von Carolin Rebhan publiziert am 19. Januar 2018

Digital Marketing Briefing: Januar-UpToDate mit comwrap

Die Dynamik des digitalen Marketings ist in aller Munde. Folglich ist es umso wichtiger, sich über die aktuellen Trends und Neuerungen auf dem Laufenden zu halten. Im Folgenden werden die Januar Insights aus den Bereichen E-Commerce, SEO und Social Media in kurzer, übersichtlicher Form für Sie aufgezeigt.

Weiterlesen

Von Mathias Hermann publiziert am 28. November 2016

Digitale Transformation in der Finanzbranche

Die Digitale Transformation hat die Finanzbranche nun endgültig erreicht. Das Geschäftsmodell der Banken steht unter Druck. Der Zahlungsverkehr als Kerngeschäft der Banken wird zunehmend durch disruptive Angebote attackiert. Diese stammen jedoch nicht von Banken, sondern von FinTechs oder den branchenfremden Digitalen Champions aus dem Silicon Valley und anderen Startup-Metropolen weltweit.

Weiterlesen
1

Mehr spannende Themen

Mehr Insights von comwrap?

Wir schicken Ihnen nur dann eine E-Mail, wenn etwas Neues veröffentlicht wird, das zu Ihrem Interessenprofil passt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.