Artikel von Simon Richle

Von Simon Richle publiziert am 19. April 2018

DSGVO in der Schweiz: 7 Punkte, die betroffene Unternehmen beachten müssen

Ab dem 25. Mai gilt EU-weit die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union, was, besonders bei Marketing-Verantwortlichen, in den nächsten Wochen bestimmt für die eine oder andere Schweissperle auf der Stirn sorgen wird – auch in der Schweiz. Denn obwohl die Schweiz nicht grundsätzlich dem EU-Recht unterliegt und somit nicht ganzheitlich dem im Englischen General Data Protection Regulation (GDPR) genannten Gesetz unterstellt ist, gibt es bestimmte Fälle, in denen das DSGVO auch ausserhalb der EU greift.

Weiterlesen
1

Mehr spannende Themen

Mehr Insights von comwrap?

Wir schicken Ihnen nur dann eine E-Mail, wenn etwas Neues veröffentlicht wird, das zu Ihrem Interessenprofil passt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.